News

3 Akne-Mythen auf dem Weg zu klarerer Haut überwinden.

Es gibt endlose Mythen über Akne - die eine, die diesen Hautzustand von den meisten Menschen irgendwann in ihrem Leben erleben. Aber, um Akne richtig zu behandeln, müssen Sie zunächst in der Lage sein, zwischen geprüften Wahrheiten und unbewiesenen Märchen zu unterscheiden.

Hier sind drei bekannte Akne-Mythen und einige bewiesene Fakten.


Akne-Mythen widerlegen.

Mythos 1 – Akne wird durch Make-up, Stress, Sonnenschutzmittel, Schokolade und Limonaden verursacht.

Obwohl alle diese Faktoren die Akne verschlimmern können, ist die eigentliche Ursache eine von vier:

  1. Bakterien.
  2. Zellvermehrung.
  3. Talgproduktion.
  4. Drüsenüberfunktion

Mehr über diese vier Faktoren here

Also, welche Auswirkungen haben diese verstärkende Faktoren auf Akne haben? Schauen wir uns jeden einzelnen an.

  • Makeup könnte in der Tat Ihre Poren verstopfen, was zu Akne führen könnte, aber die richtige Art von Make-up wird es nicht. Suchen Sie nach pulverförmigen Mineralgrundierungen, die Zinkoxid, Titandioxid und Siliziumdioxid enthalten.
  • Stresskönnte eine Rolle spielen, aber keine Studie hat schlüssig bewiesen, dass Stresshormone tatsächlich Akne verursachen. 

    stress
    stress. Photo: Istock.

    • Schokolade und Koffein in Erfrischungsgetränkenwurden lange Zeit verdächtigt Akne zu verursachen, aber Dermatologen und Forscher sind in Kontroverse darüber, ob dies tatsächlich wahr ist. Allerdings ist die Reduzierung des Zuckerkonsums gut für die Haut und die allgemeine Gesundheit, daher ist es immer eine gute Idee.
    • Sonnenschutzmittel könnte in der Tat die Haut reizen und Entzündungen verursachen, aber nur der chemische Typ. Entscheiden Sie sich daher für physikalische Sonnenschutzmittel, die, genau wie das mineralische Make-up, Zinkoxid und Titandioxid enthalten.

    Mythos #2 – Akne ist ein Teenagerproblem

    Leider ist das einfach nicht wahr. Viele Untersuchungen zeigen, dass viele Menschen in ihren 30ern, 40ern und sogar 50ern unter Akne leiden. Es ist jedoch wahr, dass Teenager- und Erwachsenenakne nicht dasselbe ist. Während Akne bei Teenagern sowohl durch hormonelle als auch durch genetische Faktoren verursacht wird, sowie durch eine erhöhte Ölproduktion, die Teil der Pubertät ist, wird Akne bei Erwachsenen in der Regel durch Hormonschwankungen verursacht und neigt dazu, tiefer und schmerzhafter zu sein und länger zum Abheilen zu brauchen.

    Mythos #3 – Waschen, drücken, putzen oder... Zahnpasta kann Akne behandeln

    Lassen Sie uns diese nacheinander durchgehen: Ja, Zahnpasta kann Ihre Pickel austrocknen, aber sie ist nicht für den Gebrauch auf Ihrer Haut bestimmt und kann Irritationen verursachen; einen Pickel aufzustechen ist eigentlich das Schlimmste, was Sie tun können. Es kann die Situation verschlimmern und ein Trauma für Ihre Haut verursachen; die Verwendung von Reinigungsmitteln oder das Waschen Ihres Gesichts kann Akne weder behandeln noch verhindern, obwohl es ratsam ist, beides regelmäßig zu tun, um die Haut sauber zu halten. Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass das Waschen Ihres Gesichts mehr als zweimal am Tag Ihre Haut austrocknen und Reizungen verursachen kann.

    Also, was ist der beste Weg, um Akne zu bekämpfen?

    stress

    Die Verwendung der richtigen Produkte ist die beste Vorgehensweise. Im Allgemeinen konzentrieren sich die richtigen Inhaltsstoffe zur Behandlung von Akne darauf, die Poren zu reinigen und die Bakterien loszuwerden. Suchen Sie daher nach Produkten, die die antimikrobielle Aktivität kontrollieren und regulieren, die Talgsekretion mäßigen, die Haut erneuern und Narbengewebe reparieren sowie Entzündungen reduzieren.




      Ich liebe die Arbeit mit Christinas Behandlungen im Gesicht, tolle Ergebnisse, keine Ausfallzeit. Meine Kunden lieben ihre Gesichtshaut nach der Behandlung und kommen immer sehr zufrieden zurück. Ich empfehle Ihnen, Christina Kosmetik. It Just Works - es ist so wahr.

      - JE.Torres Para | Medical Aesthetician

      Wieder einmal hat Christina die modernste Hautpflegetechnologie mit hervorragenden Inhaltsstoffen kombiniert! Diese Behandlung verwandelt die Haut in ein jugendliches Aussehen. Ich bin so glücklich und aufgeregt, diese Behandlung für meine Kunden zu bieten!

      - Samantha Buel | Portland, OR United States

      Die perfekte Behandlung für alle Hauttypen. Es hilft, den Zustand der Haut zu verbessern bei Hyperpigmentierung, Akne und Akne Schäden. Es funktioniert einfach!!! Liebe es und empfehlen auf jeden Fall die Behandlung für alle, die über die Schönheit der Haut sorgen!

      - Olga Hays | Fort Wayne, IN United States